EMB Elektromotoren

Asynchronmotoren

Axialflussmaschinen

Generatoren

Gleichstrommotoren

Linearmotoren

Segmentmotoren

Servoantriebe

Sondermotoren

Synchronmotoren

Systemantriebe

 

EMB Fertigung

Einzellösungen

Komplettlösungen

Komponenten

Montage

Serien

Sonderausstattungen

Sonderbauformen

Systeme

 
EMB Dienstleistung
Analysen

Entwicklung

Konstruktion

 

EMB Service


Reparaturen von
Elektrogeräten


 
 

EMB ist im Bereich der Elektrischen Antriebe eine mittelständische ”Edelschmiede“ mit hoher Innovationskraft weit über Deutschlands Grenzen hinweg.
Von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt werden bei EMB alle Phasen im Elektro-Engineering-Prozess ausgeführt.
EMB Kunden kommen aus: Raumfahrt, Motorsport, Maschinenbau, Medizintechnik, Wissenschaft und Elektromobilität.
EMB entwickelt nicht nur, sondern fertigt auch Spezialmotoren und Kleinserien und betreut diese bis zum Einsatz vor Ort.

Elektromobilität
hat neuen Drive.
FEDDZ und EMB –
ein sympathisches

regionales Projekt.



Auch unter einem anderen Aspekt dürfte „Feddz“ Zeichen setzen: Alle Zulieferer befinden sich im Umfeld von Biberach, wo neben Slogdesign auch der Hersteller Emo-Bike verortet ist.
Die Motoren, die Elektronik für die aufwändige Leistungssteuerung, das Batterie- und Thermo-Management liefern die Experten von EMB.
Bei EMB wird FEDDZ aufgebaut, geprüft
und steht zur Abholung bereit.
Die kurze Lieferkette macht die Produktion flexibel, vereinfacht die Qualitätssicherung und hält die Wertschöpfung hier im Ländle.
Und damit ist „Feddz“ nicht nur ein sympathisches Fahrzeug, sondern kann auch eine sympathische Geschichte von regionaler Identität, von Menschen und Ideen erzählen.

Elektrische Antriebssysteme sind nicht nur sauber, sie ermöglichen auch neue Fahrzeugkonzepte – beispielsweise „Feddz“. Das Elektro-Kleinkraftrad mit dem ungewöhnlichen Namen verändert die urbane Mobilitätslandschaft und ist auf dem besten Wege, ein neues Lebensgefühl zu wecken. Denn „Feddz“ verbindet Spaß mit Alltagstauglichkeit, ist wendig, spurtstark, einfach zu fahren und macht optisch eine ausgesprochen gute Figur.

www.feddz.com



http://gallery.designpreis.de




Foto: esa